The place to be: Hotel San Giorgio - Mykonos 

Im September waren wir zu Gast im Hotel San Giorgio auf Mykonos und haben in diesem wunderbaren Ambiente unsere BYRH Bag Silver-Edition in Szene gesetzt. Das San Giorgio bot uns zahlreiche schöne Spots, in denen wir die Silver-Star Bags abgelichtet haben. Aber natürlich haben wir auch neben unserer Fotosession den Aufenthalt an diesem herrlichen Ort sehr genossen.
Schon bei der Begrüßung am Empfang schaut man in bezaubernd lächelnde Gesichter und man hat das Gefühl, seit langem erwartet zu werden. Die Atmosphäre ist ausgesprochen entspannt und man fühlt sich an diesem geschmackvoll und unaufdringlich in warmen Farben gestylten Ort sofort zu Hause. Kein wild zusammengesuchter Designkrimskrams, sondern stimmig ausgewählte und aufeinander abgestimmte Möbel, Accessoires und authentische Dekorationen machen dieses Plätzchen zu etwas ganz Besonderem.
Aber nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch kann das San Giorgio überzeugen. Das sehr freundliche und kompetente Bar- und Restaurant-Team serviert von morgens bis in die Nacht kreative Drinks und Speisen nach eigener Komposition. Dabei muss man nicht einmal das Sunbed oder die Hängematte verlassen. Das ganze Leben spielt sich rund um den mit Meerwasser gefüllten Pool ab und wird von unaufdringlicher Musik begleitet. Wer sich zurückziehen möchte, begibt sich in den Palmengarten, auf seine eigene Terrasse oder an den Privat Beach: ein hoteleigener Einstieg ins Meer über einen Holzsteg zwischen schroffen Felsen.
Sollte man trotzdem den Wunsch verspüren, Sand unter den Füßen zu fühlen, so erreicht man den Strand innerhalb von 5 Minuten Fußweg. Auch wenn es schwerfällt, das herrliche Hotel zu verlassen, so sei jedem Gast geraten,  die schöne Insel Mykonos näher zu erkunden. Einsame Strände, trendige Beachclubs, hervorragende Restaurants und die schmalen Gassen von Mykonos-Stadt wollen entdeckt werden. Das Experience-Team des Hotels hat die besten Tipps, wo man hin muss. Und wer richtig feiern will, der findet am Paradise Beach den richtigen Platz mit schnellen Beats von internationalen DJs und bunten Cocktails. Übrigens genießen Hotelgäste im Paradise Beach Club VIP Status und können sich mit dem Shuttle Service des Hotels dort hin fahren lassen.

Wir sind froh, diesen authentischen und zugleich trendigen Ort gefunden zu haben und waren sicher nicht das letzte Mal dort. Vielleicht trifft man sich hier im nächsten Jahr. Das Hotel ist von Mai bis Oktober geöffnet.
http://www.sangiorgio-mykonos.com/en/


Die BYRH Silver-Edition könnt Ihr ab sofort Online-Shop bestellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0